AUSGEZEICHNET.ORG
Einfamilienhaus in Stolpen: Ausbauobjekt mit Denkmalschutz am Marktplatz von Stolpen

Einfamilienhaus

Ausbauobjekt mit Denkmalschutz am Marktplatz von Stolpen

Eckdaten

Objekt-ID:6462
Lage:01833 Stolpen
Immobilienart:Einfamilienhaus
Zimmer:12
Grundstücksfläche: ca. 260,00 m²
Wohnfläche: ca. 123,00 m²
Alter:Altbau
Zustand:Sanierungsbeduerftig
Baujahr:1900
Kaufpreis:127.500,00 €
Käufercourtage:Die Provision ist vom Käufer zu tragen und errechnet sich nach dem beurkundeten Kaufpreis. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Garagen:1
Garage:

Energieausweis

Energie mit Warmwasser: Nein
denkmalgeschützt:

expose

expose

Beschreibung

Ihrer Kreativität im Wohnhausausbau sind keine Grenzen gesetzt? Sie wollen endlich Ihre Wohnträume verwirklichen? Dann ist das angebotene Objekt genau das richtige für Sie.
Direkt am Stolpener Marktplatz befindet sich das im Jahre 1900 errichtete Wohnhaus.
Durch die Sanierungsbedürftigkeit, können eigene Vorstellungen und Wünsche ideal umgesetzt werden.
Auf drei Ebenen können vielerlei Räume und Varianten entstehen.

Anregungen finden Sie im Exposé vor.

Lage

Die Stadt Stolpen mit ihren fünf Ortsteilen überzeugt mit ihrer reizvollen Natur und grünen Landschaft. Sie ist Mittelpunkt zwischen der beliebten Sächsischen Schweiz, dem Lausitzer Burgenland und der Landeshauptstadt Dresden (25 km entfernt). Die Geschichte der Stadt erstreckt sich mittlerweile auf über 790 Jahre. Das unbedingt zu erwähnende Wahrzeichen ist die Burg Stolpen, errichtet als Krönung eines Basaltkegels.

Stolpen ist nicht nur ein attraktiver Wohnstandort für alle Generationen, sondern auch interessant für Handel und Gewerbe.

Die Infrastruktur lässt keine Wünsche offen: moderne Einrichtungen zur Kinderbetreuung, qualitativ hochwertige Schulen, vielfältiges Angebot an Geschäften, medizinische Betreuung und ein ausgebautes Straßen- und Radwegenetz.

Ausstattung

- ca. 123 qm Wohnfläche
- Sanierungsobjekt
- Garage + Dachterrasse
- Denkmalschutz
- 260 qm Grundstück
- Zentrumslage
- 3 Etagen
- voll erschlossen (Gas, Wasser, Abwasser, SAT, Internet, Telefonie)
- neue Fenster im EG und OG
- neuer Elektronikanschluss
- individuelle Raumaufteilung möglich
- Einleger-/Ferienwohnung im EG vorbereitet
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts