AUSGEZEICHNET.ORG
Mehrfamilienhaus in Lommatzsch: Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus sucht Investor!

Mehrfamilienhaus

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus sucht Investor!

Eckdaten

Objekt-ID:6306
Lage:01623 Lommatzsch
Immobilienart:Mehrfamilienhaus
Grundstücksfläche: ca. 800,00 m²
Wohnfläche: ca. 290,00 m²
Alter:Altbau
Zustand:renovierungsbedürftig
Baujahr:1890
Kaufpreis:165.000,00 €
Käufercourtage:Die Provision berechnet sich vom beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Energieausweis

Energie mit Warmwasser: Nein
denkmalgeschützt:

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

Das denkmalgeschütze Mehrfamilienhaus wurde 1890 erbaut. Das Haus erstreckt sich über 3 Etagen auf circa 290 m² Wohnfläche. Die Grundstücksfläche beträgt 800 m² und ein zuätzliches Nebengelass bietet Platz für Garagen oder Abtsellmöglickeiten.
Das Dach und die Fenster wurden circa 2008 erneuert und 2018 wurde der Heizkessel und die Elektronik überprüft. Die Dachgeschosswohnung ist seit 2018 vermietet.
Das Haus verfügt über einen geräumigen Keller und einen gedämmten Dachboden.

Das Grundstück sowie das Haus müssen gepfegt uns renoviert werden.
Vorteilhaft sind hier die Afa-Abschreibung für das Haus.

Für mehr Angaben können Sie uns gern kontaktieren!

Lage

Lommatzsch liegt inmitten der Lommatzscher Pflege, einem landwirtschaftlich geprägten Gebiet mit hervorragenden Lößböden zwischen den Tälern des Keppritzbaches und des Ketzerbaches. Lommatzsch ist eine Kleinstadt im Landkreis Meißen in Sachsen. Die Stadt liegt im Kreuz der Bundesstraßen B6, B101, B169, B175 zwischen Riesa, Meißen und Döbeln sowie nahe der Autobahnen A4 und A14. Hierdurch bestehen günstige Fernverbindungen nach Dresden, Leipzig, Chemnitz sowie die Anbindung an die Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden.
Das städtische Leben prägen die Lommatzscher Vereine mit ihren kulturellen und sportlichen Höhepunkten. Besucher sind herzlich eingeladen: zum Sommernachtsball auf die Freilichtbühne im Juni, zum „Erntedankfest und Lummscher Krautmarkt“ im September, zur Hofweihnacht im Dezember und zu verschiedenen Faschingsveranstaltungen.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die weithin sichtbare über 500jährige St. Wenzel Kirche und das Heimatmuseum mit Schaubergkellerareal.

Ausstattung

- Baujahr: ca. 1890
- Dach und Fenster: ca 2008
- Elekto+ Heizkessel Überprüfung: 2018
- Denkmalschutz
- Keller
- Nebengelass
- 3 Etagen- 3 WE
- DG-Wohnung: vermietet seit 2018
- Wohnfläche ca. 290 m²
- Grundstücksfläche: 800 m²
- renovierungsbedürftig
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.