AUSGEZEICHNET.ORG
Etagenwohnung in Dresden: Solide Substanz & gut vermietet !

Etagenwohnung

Solide Substanz & gut vermietet !

Eckdaten

Objekt-ID:6125
Lage:01127 Dresden
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:2
Wohnfläche: ca. 44,08 m²
Alter:Altbau
Baujahr:1911
Kaufpreis:72.900,00 €
Kaufpreis/m²:1653 €
Käufercourtage:Die Provision berechnet sich vom beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Mieteinnahmen SOLL:3600
Rendite:5
Wohngeld:189,00 €
Bad mit Wanne:
Badfenster:
Gaszentralheizung:
Zentralheizung:

Energieausweis

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser: Nein
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis gültig bis:30-01-2022
denkmalgeschützt:

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

Günstige Anlagewohnung in aufstrebenden Stadteil zu erwerben.

Im sanierten Altbau, einem Wohnhaus mit 45 Wohnungen, welche durch einen der größten lokalansäßigen Bauträger im Jahre 2007 kernsaniert und aufgeteilt wurde, präsentiert sich diese tolle Wohnung als Kapitalanlage im Hochparterre.

Man wird empfangen im Flur mit Zugang zum Schlafzimmer, dem großen Bad mit Wanne und Fenster, dem großzügigen hellen Wohnraum mit offenem Zugang zur gefließten halboffenen Küche. Auch hier ist Laminat in den Wohnräumen verlegt. Die Wohnung ist für 300 €/mtl. Kaltmiete vermietet.. Der Flur, das Bad und die Küche gefließt. Und zu der Wohnung gehört noch ein Kellerabteil.

Weitere Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage.

Lage

Das Ortszentrum befindet sich entlang der Bürgerstraße sowie in angrenzenden Seitenstraßen, wo Geschäfte für den täglichen Bedarf angesiedelt sind. Auch neue Einkaufsmöglichkeiten mit zahlreichen Geschäften, wie das Elbcenter und die Mälzerei, entstanden in den letzten Jahren. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten ist das Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe. Aber auch die weiten Elbwiesen in unmittelbarer Nähe bieten die Möglichkeiten der Entspannung und der sportlichen Betätigung.

Infrastruktur:

Das Stadtzentrum ist durch günstige Verkehrsanbindungen mit den Buslinien 70, 80, 91, Straßenbahnlinien 4, 9 und 3 und S-Bahn sowie mit dem Pkw sehr gut zu erreichen.

Architektur/Bebauung:

Durch die industrielle Entwicklung mit der Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, der Fertigstellung des Hafens und der ersten deutschen Fern-Eisenbahnlinie entwickelte sich Pieschen zu einer bevorzugten Wohnlage. Nach der politischen Wende wurde Pieschen 1991 das zweitgrößte Sanierungsgebiet der Stadt. Viele Mietshäuser konnten so vor dem Verfall gerettet werden und geben dem Stadtteil heute seinen eigenen Charme. So entstanden mit der Sanierung von Altbauten und dem Ausbau ehemaliger Fabrikgelände moderne Büro- und Geschäftsbauten sowie auch attraktive Wohnungen, die vor allem junge Leute sehr ansprechen.

Wissenswertes:

Urkundlich wurde das ehemalige Fischerdorf Pieschen erstmals im Jahr 1292 als "Peschen" von Ritter Johann von Peschen erwähnt. Die Bewohner Pieschens lebten zu dieser Zeit bis in das 19. Jahrhundert vor allem von Fischfang, Landwirtschaft, Obst- und Weinbau sowie Imkerei. Die Eingemeindung des Dorfes nach Dresden fand im Jahre 1897 statt. Mit Inbetriebnahme des Alberthafens sank die Bedeutung des Pieschener Hafens, der heute nur noch als Winterhafen genutzt wird. Stadtweit bekannt ist jedoch das erstmals 1923 als Strandfest begangene Pieschener Hafenfest.

Ausstattung

- Qualitätsgetreue Altbausanierung
- Baujahr: 1911
- Sanierung in 2007
- Schlafzimmer und Wohnzimmer
- Tageslichtbad, Küche, Bad mit Wanne, WM-Anschluss u. Fenster
- tolle Ausstattung mit Laminat und praktischen Grundrissen, Aufzug, Keller etc.
- gesamte Wohnfläche = 44,08 qm
- 300 €/mtl. vermietet seit 2017
- p.a. 3.600,00 € Mieteinnahmen
- Instandhaltungsrücklage: 62.436,32 €
- nicht umlegbare Kosten: 79,01 € mtl.
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.