Etagenwohnung

Wohnen im Grünen ! Frisch renovierte 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon !

Eckdaten

Objekt-ID:5987
Lage:01259 Dresden
Straße:Lugaer Straße
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:2
Wohnfläche: ca. 49,26 m²
Balkonfläche: ca. 6,00 m²
Alter:Altbau
Zustand:Erstbezug
Baujahr:1935
Bezugstermin:sofort
Nettokaltmiete:420 €
Nebenkosten:130 €
Warmmiete:550 €
Kaution:840,00 €
Bad mit Wanne:
Badfenster:
Fliesen:
Gaszentralheizung:
Keller:
Zentralheizung:

Energieausweis

Energie mit Warmwasser: Nein
Heizungsart: Zentralheizung

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

In einem in den 1930´er Jahren errichteten zweigeschossigen massiven Altbau in guter verkehrsgünstiger Lage wartet eine großzügige 2-Zimmer Wohnung auf neue Mieter !

Die Wohnung wird frisch renoviert/saniert übergeben und glänzt mit einer durchdachten Raumaufteilung und tollen Ausstattung.

Auf Wunsche kann eine Einbauküche für einen monatlichen Aufpreis von 35,00€ mit eingebaut werden.

Lage

Am grünen südöstlichen Stadtrand von Dresden gelegen, findet sich der beliebte und nur 10 km vom Zentrum entfernte Wohnstandort Niedersedlitz. Der charmante Stadtteil hat seinen vorstädtischen Charakter bewahrt und besteht hauptsächlich aus offener Bebauung kleinerer Stadtvillen, kleinbürgerlichen Wohnhäusern mit zugehörigen Vorgärten sowie Zeilen- oder Blockrandbauten. Die unmittelbare Nähe zum Stadtrand, der Sächsischen Schweiz und den vorgelagerten Wiesen und Feldern sowie eine hervorragende Infrastruktur mit Straßenbahn, S-Bahn, Buslinien und eigner Abfahrt der Autobahn A17, haben Niedersedlitz zu einem ausgesprochen beliebten Wohnstandort gemacht.
In der nahen Umgebung finden sich zahlreiche Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindertagesstätten oder Ärztehäuser. Auch infrastrukturell ist dieses Objekt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Ausstattung

- Erstbezug nach Renovierung/Sanierung
- zur sofortigen Anmietung
- Wohnfläche: ca. 50 qm im 1.Obergeschoss
- West- Balkon mit Gartenblick
- Schlafzimmer mit Fenster und Venylbelag
- Wohnzimmer mit Fenster und Venylbelag
- Tageslichtbad mit Wanne und Handtuchheizkörper
- großzügige Küche (auf Wunsch mit EBK)
- Kellerabteil
- Grünfäche im Hinterhof mit Wäschspinnen
- Waschmaschinen-Anschluss im Keller vorhanden

Kaltmiete: 420,00 €
Nebenkosten: 130,00 €
Warmmiete: 550,00 €
 

Sonstiges

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen: ESDI IMMOBILIEN GMBH, vertreten durch den Geschäftsführer Willi Kluge, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden,
Telefon: 0351 31777930, Telefax: 0351 31777939, E-Mail: info@esdi-immobilien.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Telefon: 0351 31777930, E-Mail: info@esdi-immobilien.de

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -speicherung, -verarbeitung oder -nutzung: Die Datenerhebung, - verarbeitung und -nutzung erfolgt zu den folgenden, genannten Zwecken:
Kaufvertragsanbahnung und ggf. Begründung und Durchführung eines Mietverhältnisses (insbesondere Mieterverwaltung, Wohnungsverwaltung)

Empfänger und Kategorien der personenbezogenen Daten: Mieter, Mietinteressenten, Wohnungseigentümer, WEG-Verwalter, Käufer und Kaufinteressenten von Immobilien, Handwerker, Lieferanten (alle Gläubiger, die Dienstleistungen für die ESDI IMMOBILIEN GMBH erbringen, wie z.B. Steuerberater, Rechtsanwälte, Ableseunternehmen), staatliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften (Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften) erhalten, z. B. Meldebehörde, Sozialversicherungsträger und Finanzbehörden, Organe des Verantwortlichen (z. B. Aufsichtsrat)

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenerarbeitung: Die Verarbeitung der Daten beruht auf Art. 6 Absatz 1lit. a bis c und f: Einwilligung; Abschluss und Erfüllung eines Vertrages; Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, ggf. auch zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen z.B. in Bezug auf die Prüfung der Zahlungsfähigkeit des Mietinteressenten

Geplante Übermittlungen in Drittstaaten: Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

Regelfristen für die Löschung der Daten: Für die Aufbewahrung gelten unterschiedliche Fristen. Daten mit steuerrechtlicher Relevanz werden in der Regel 10 Jahre, andere Daten nach handelsrechtlichen Vorschriften in der Regel 6 Jahre aufbewahrt. Soweit eine gesetzliche Aufbewahrungsvorschrift nicht besteht, werden die Daten gelöscht bzw. vernichtet, wenn sie für die Erreichung der Unternehmenszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Es besteht das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung (Art. 15, 16 und 17 DSGVO) seitens der Verantwortlichen über die betroffenen personenbezogenen Daten.

Die Betroffenen können ihre etwaig erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist an die ESDI IMMOBILIEN GMBH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Telefon: 0351 31777930, Telefax: 0351 31777939, E-Mail: info@esdi-immobilien.de zu richten. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Betroffene können Beschwerden bei der nachfolgenden Aufsichtsbehörde einreichen: Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden.

Unbeschadet der Möglichkeit, Beschwerden an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten zu
richten, können Sie sich mit Ihrem Anliegen gern an uns, die ESDI IMMOBILIEN GMBH, vertreten durch den Geschäftsführer Willi Kluge, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Telefon: 0351 31777930, Telefax: 03501 31777939, E-Mail: info@esdi-immobilien.de oder unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten: Telefon: 0351 31777930, E-Mail: info@esdi-immobilien.de wenden.)

Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO: In den Fällen, in denen vom Verantwortlichen durch die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verfolgt werden (, z.B. zur Prüfung der Zahlungsfähigkeit des künftigen Mieters, zur Durchsetzung offener Mietzinsforderungen etc.) kann der Betroffene gem. Art. 21 Abs. 4 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einlegen.