Etagenwohnung

Vermietete Altbauwohnung als Geldanlage nähe Bonhoefferplatz !

Eckdaten

Objekt-ID:5980
Lage:01159 Dresden
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:2
Wohnfläche: ca. 52,59 m²
Alter:Altbau
Baujahr:1895
Kaufpreis:90.000,00 €
Kaufpreis/m²:1726 €
Käufercourtage:Die Provision berechnet sich vom beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Wohngeld:178,12 €
Bad mit Wanne:
Fliesen:
Gaszentralheizung:
Keller:
Teppichboden:
Zentralheizung:

Energieausweis

Energie mit Warmwasser: Nein
Heizungsart: Zentralheizung
denkmalgeschützt:

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

Investieren in Betongold als Kapitalanlage !

Die 2-Zimmer-Wohnung liegt im Hochpaterre eines im Jahre 1895 errichteten Mehrfamilienhaus mit roter Backstein-Fassade im Stadtteil Löbtau.

Das gut gepflegte Denkmalschutzobjekt überzeugt mit guter Bauqualität und beliebter Wohnlage.
Die Wohnfläche ist auf einem Flur, ein Wohnzimmer, einem Schlafzimmer, einer separaten Küche mit Fenster verteilt. Das innenliegende gefließte Bad ist mit Badewanne ausgestattet. Wohnzimmer und Flur sind mit Laminat verlegt, im Schlafzimmer ist Textilbelag gelegt, und das Bad und die Küche sind gefliest. Gemeinschaftliche Kellerräume stehen zur freien Nutzung zur Verfügung. Die Lage der Wohnung im Erdgeschoss sichert eine stetig gute Vermietbarkeit da eine größere Interessentengruppe angesprochen wird.

Die monatliche Kaltmiete beträgt 355,00 €. Dies ergibt eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von 4.260,00 €.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gern auf Anfrage!

Lage

Die Wohnung liegt im beliebten Stadtteil Löbtau im Dresdner Westen. Geprägt wird das Ortsbild durch zahlreiche sanierte Altbauten und Grünflächen, welches viele Familien mit Kindern, aber auch Senioren anzieht. Aufgelockert wird die Wohnlage durch Parkanlagen mit Spielplätzen am Bonhoefferplatz.

Über die Kesselsdorfer Straße sind mehrere Straßenbahn- und Buslinien des ÖPNV schnell erreicht. Die Distanz bis zum Stadtzentrum beträgt ca. 4,5 km.

Die Kesselsdorfer Straße genießt seit Jahrzehnten ihren Ruf als Einkaufsstraße. In jüngerer Vergangenheit entstanden Einkaufzentren, wie die "Löbtau-Passage" und die "Kesselsdorfer Passagen". Dort finden Sie alles für den täglichen Bedarf sowie Banken, Arztpraxen, Apotheken sowie weitere Dienstleistungsanbieter.

Es besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung über die nahe gelegene B 173 auf die Autobahnen A 4 und A 17 in die Richtungen: Leipzig, Berlin und Görlitz.

Ausstattung

- Baujahr: ca. 1895
- 2-Zimmer-Wohnung im Hochparterre
- Wohnfläche: ca. 53 qm
- Wohnzimmer mit Laminat
- Schlafzimmer mit Teppich
- gefließte Küche mit Fenster
- Bad mit Wanne
- Flur mit Laminat
- schöne Details im Treppenhaus
- Kellerabteil
- Gemeinschaftsräume wie Waschmaschinenraum

- Kaltmiete p. M.: 355,- €
Jahresnettokaltmiete: 4.260,00 €
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.