Dachgeschosswohnung

Cleveres Investment wartet auf dich in Dohna !

Eckdaten

Objekt-ID:5949
Lage:01809 Dohna
Immobilienart:Dachgeschosswohnung
Zimmer:2
Etage:3
Wohnfläche: ca. 61,86 m²
Alter:Neubau
Zustand:renovierungsbedürftig
Baujahr:1996
Kaufpreis:75.000,00 €
Käufercourtage:Die Provision berechnet sich vom beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Bad mit Wanne:
Gaszentralheizung:
Keller:
Tiefgarage:
Zentralheizung:

Energieausweis

Energie mit Warmwasser: Nein
Heizungsart: Zentralheizung

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

Nachhaltig investieren in einen Neubau in Dohna.

Die Einheit im Dachgeschoss verfügt über 2-Zimmer mit ca. 62 qm. Neben dem Tageslichtbad mit Wanne und WM-Anschluss und der separaten Küche verfügt die Wohnung über großzügige, helle Wohn- und Schlafräume. Über den langen Flur sind alle Räume einzeln begehbar.
Ein Keller sowie ein Tiefgaragenstellplatz (Einzelparker) ist der Einheit ebenfalls zugeordnet.

Die Einheit ist derzeit leerstehend.

Nach Ausführung der Schönheitsreperaturen der Wohnung ist die Neuvermietung für 434,- € mtl. zzgl. 35,- € für den TG-Stellplatz realisierbar. Dies ergäbe 5628,- € Jahresnettomiete.

Lage

Die Kleinstadt Dohna liegt am Eingang zum Müglitztal und bildet das Tor zum Osterzgebirge. Dohna ist einer der ältesten Orte in Sachsen. Die Ursprünge gehen zurück bis in die Bronzezeit. Die Höhensiedlungen auf dem Robisch und dem Burgberg wurden zum Schutz des vorgeschichtlichen Fernverkehrsweges „Kulmer Steig“ errichtet, später überbaut von slawischen Burgwallanlagen und schließlich der Burg Dohna, die vermutlich im 10. Jahrhundert angelegt und erstmals im Jahre 1040 chronikalisch erwähnt wurde. Beide Burganlagen sind heute als Bodendenkmal geschützt. Die Burg Dohna bildete den Mittelpunkt einer reichsunmittelbaren Burggrafschaft. 1076 gelangte sie mit dem Gau Nisan als Reichslehn an Böhmen, erst 1142 gehörte sie wieder zur Mark Meißen.

Die Postmeilensäulen auf dem Markt und an der Reppchenstraße erinnern an die Zeit der Postkutschen. Kanonenkugeln und Hausinschriften verweisen auf die „Kaisernacht“ 1813, als Kämpfe zwischen den napoleonischen Truppen und Russen die Stadt stark verwüsteten. Interessant sind auch die Naturschutzgebiete „Spargründe“ und „Sürßengrund“ sowie das geologische Naturdenkmal „Kahlbusch“ deren Schönheit sich bei einem Spaziergang erschließt.

Ausstattung

- Baujahr ca. 1996
- 2-Zimmer auf ca. 62 qm im DG
- geflieste, separate Küche
- gefliestes, Tageslichtbad mit Wanne und WM-Anschluss
- Bodenbelag Teppich
- Keller
- PKW-Tiefgaragenstellplatz (Einzelparker)
- Außenanlage zur gemeinschaftlichen Nutzung
- Einheit derzeit freistehend
- Boden und Wände renovierungsbedürftig

- Neuvermietung zu 434,- € Kaltmiete zzgl. 35,- € für TG-Stellplatz
- entspricht 5628,-€ p.a.
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.