Etagenwohnung

Vermietung oder Eigennutz - Sie entscheiden!

Eckdaten

Objekt-ID:5911
Lage:01157 Dresden
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:2
Wohnfläche: ca. 53,62 m²
Kellerfläche: ca. 5,00 m²
Alter:Altbau
Zustand:Gepflegt
Baujahr:1900
Kaufpreis:86.500,00 €
Kaufpreis/m²:1613.2 €
Käufercourtage:Die Provision ist vom Käufer zu tragen und errechnet sich nach dem beurkundeten Kaufpreis. Sie wird fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Wohngeld:197,00 €
Bad mit Wanne:
Badfenster:

expose

expose
Datenschutz*

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine frei gewordene 2-Zimmer Wohnung, welche sich im Hochparterre eines um 1900 errichteten und ca. 1998 sanierten Mehrfamilienhauses befindet.

Mit ihren ca. 54 qm ist die Einheit auf ein Wohnzimmer, separierte Küche (mit WM-Anschluss), ein Schlafzimmer sowie einem Flur aufgeteilt.
Außerdem wird ein Tageslichtbad mit Badewanne geboten.
Bei den Bodenbelägen wurde Laminat in den Wohnräumen und Fliesen in Küche sowie Bad verwendet. Ein Keller ist der Einheit zugeordnet.

Bei einer Neuvermietung können Sie mit 360,00 € kalkulieren. Daraus ergibt sich eine jährliche Kaltmiete in Höhe von 4.320,00 €.

Sollte Ihr Konzept auf *Fix und Flip* ausgelegt sein und Sie in diesem Zuge den Einbau einer Küche planen, können Sie mit einer Jahreskaltmiete von 4.800,00 € kalkulieren.

Weiter Informationen erhalten Sie jederzeit gern auf Anfrage!

Lage

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindertageseinrichtungen und Schulen befinden sich in der unmittelbaren Umgebung und in den angrenzenden Stadtteilen. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten befinden sich ebenfalls im Ort. Freibäder und Sportplätze bieten die Möglichkeit der sportlichen Betätigung.

Infrastruktur:

Mit den Straßenbahnlinien 2 und 12 und der Buslinie 92 erreichen Sie schnell die Stadtteile Leutewitz, Kleinzschachwitz und Striesen. Außerdem ist die A4 binnen 6 Minuten erreichbar.

Ausstattung

- Hochparterre mit 53,62 qm
- 1900 errichtetes Mehrfamilienhaus
- Waschmaschienenraum im Keller
- Laminat und Fliesen
- Bäder und Küche gefliest
- Kellerabteil
- unvermietet
- Eigennutz oder Kapitalanlage
- Mögliche Mieteinnahmen Jährlich 4.320,00 €
 

Sonstiges

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ESDI Immobilien GmbH, Wehlener Str. 46, 01279 Dresden, Tel.: 0351-31777930, eMail: info@esdi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.