AUSGEZEICHNET.ORG
Mehrfamilienhaus in Großröhrsdorf: Historischer Ballsaal - Wiederbelebung in zentraler Großröhrdsdorfer Lage!

Mehrfamilienhaus

Historischer Ballsaal - Wiederbelebung in zentraler Großröhrdsdorfer Lage!

Eckdaten

Objekt-ID:5897
Lage:01900 Großröhrsdorf
Immobilienart:Mehrfamilienhaus
Zimmer:10
Grundstücksfläche: ca. 3.314,00 m²
Wohnfläche: ca. 1.600,00 m²
Alter:Altbau
Zustand:Sanierungsbeduerftig
Baujahr:1905
Keller:
 

Beschreibung

Ein Objekt mit vielen Geschichten! Historisch erbaut um ca. 1905/1910 lässt die Fassade des Konzert- und Ballsaals „Grüner Baum" noch heute erahnen, wie prunkvoll das Gebäude gewirkt haben muss.

Von innen wird man vom großen Ballsaal empfangen. Sehr selten, aber dennoch hier zu finden, die Emporen mit detailreichen Verzierungen. Im weiteren Bereich befindet sich der Gastraum und Küchenraum. Im hinteren Teil des Gebäudes erschließen sich die ursprünglichen Wohnräume. Der großflächige Dachboden belebt die Fantasie und Kreativität. Im idyllischen hinteren grünen Bereich des Grundstückes ist Platz zur Erbauung eines Wohnhauses.

Die Grundfläche des Gebäudes liegt bei ca. 1.000 qm. Der neu bebaubare hintere Grundstücksbereich kann mit einer Fläche von ca. 1.100 qm abgetrennt werden und mit einem Wohnhaus bebaut werden.

Das gesamte Objekt ist sehr sanierungbedürftig. Der Denkmalschutz bezieht sich nur auf den Ballsaal- und Konzert saal. Das Nebengebäude mit Gastraum und Wohnbereichen steht nicht unter Denkmalschutz.

Lage

Großröhrsdorf ist eine sächsische Stadt im Landkreis Bautzen.
Die Stadt an der Großen Röder liegt etwa 20 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie zieht sich südlich von Pulsnitz etwa vier Kilometer an der Alten Poststraße entlang. Autobahnanschlussstellen sind Ohorn und Pulsnitz an der A 4.

Die nächstgelegenen Ortschaften im Umkreis der Stadt sind das unmittelbar östlich anschließende Bretnig-Hauswalde, Kleinröhrsdorf, Leppersdorf, Lichtenberg, Ohorn, Wallroda, Seeligstadt sowie die Städte Radeberg und Pulsnitz.