Maisonettewohnung

Exklusive 5-Zimmer Maisonettewohnung in Bestlage am Weißen Hirsch!

Eckdaten

Objekt-ID:5322
Lage:01324 Dresden
Immobilienart:Maisonettewohnung
Zimmer:5
Etage:3
Wohnfläche: ca. 172,12 m²
Gesamtfläche: ca. 172,12 m²
Balkonfläche: ca. 16,33 m²
Alter:Altbau
Zustand:Gepflegt
Freiplätze:1
Abstellraum:
Bad mit Wanne und Dusche:
Badfenster:
Fliesen:
Freiparkplatz:
Gartenmitbenutzung:
Keller:
Parkett:
 

Beschreibung

Wohnen in repräsentativer Lage auf dem Weißen Hirsch über den Dächern Dresdens!

Die Maisonettewohnung mit fünf Zimmern bietet Ihnen Leben und Wohnen auf hohem Niveau. Auf der unteren Etage werden Sie durch vier Zimmer, dem Hauptbad, einem Gäste-WC und der geräumigen Wohnküche empfangen. Zudem erwarten Sie bereits hier zwei Balkone (Nordwest- und Südost-Ausrichtung). Die zweite Etage besticht durch die geräumige, lichtdurchflutete Galerie mit angeschlossener Loggia. Auch auf dieser Etage befindet sich ein Bad, ausgestattet mit Dusche. Ein Abstellraum steht hier ebenfalls zur Verfügung. Die stilvoll gefliesten Bäder verfügen alle über Tageslicht. In den weiteren Bereichen der Wohnung wurde hochwertiges Parkett verlegt.

Das charmante Treppenhaus ist sehr gepflegt und besticht durch malerische Verzierungen an Wänden und Decken und Details wie Buntglasfenstern.

Die Wohnung ist seit 2006 langjährig vermietet.

Lage

Loschwitz und der Weiße Hirsch zählen zu den repräsentativsten und besten Wohngebieten der Stadt Dresden. Durch ihre Lage an den Elbhängen östlich des Stadtzentrums bieten sie zahlreiche reizvolle Wohnlagen sowie einen beeindruckenden Ausblick auf die Stadt und weit ins Elbtal. Auf großzügigen, oft parkähnlich angelegten Grundstücken befinden sich zahlreiche erwähnenswerte Einzeldenkmäler, die den Charakter der Wohnlage prägen. Die Mehrzahl der Anwesen in der Wohngegend ist unter dem Einfluss des Jugendstils und des Historismus im Villenstil errichtet. Um 1900 war der Weiße Hirsch Kurort, das Lahmann-Sanatorium, heute leider ungenutzt, kündet von einstigem Weltruhm. Ein namhafter Bauträger hat bereits mit der Sanierung und Schaffung von Wohneigentum in diesem Areal begonnen.

Kulturelle Bereicherung erfährt das Gebiet durch den Konzertplatz in der Dresdner Heide, den als "Balkon Dresdens" bekannten "Luisenhof", und das schon legendäre Parkhotel.

Die Anbindung an den ÖPNV ist durch die Bautzner Straße gegeben. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im nahe gelegenen Stadtteilzentrum Weißer Hirsch. Die Dresdner Standseilbahn führt vom Körnerplatz in Loschwitz auf den Weißen Hirsch hinauf.