MARKTBERICHT
DRESDEN BLASEWITZ

Der Ortsamtbereich Blasewitz liegt östlich der Innenstadt Dresdens und ist in die Stadtteile Blasewitz mit Neugruna, Striesen, Tolkewitz/ Seidnitz-Nord, Seidnitz/ Dobritz und Gruna mit Strehlen- Nordost unterteilt.

 

Östlich vom Ortsamtbereich der Altstadt auf der linken Elbseite liegt Blasewitz.

Blasewitz – Entwicklung des Stadtteils

Blasewitz ist slawischen Ursprungs und bedetutet im sorbischen, einer slawischen Minderheit im Osten Deutschlands, „die glücklichen Leute“.  

Im 19.Jahrhundert entwickelte sich das damalige Dorf Blasewitz durch den Bau von großen Landhäusern großer Fabrikbesitzer, hoher Staatsbeamter und Wissenschaftler zu einem Villenort mit einem der größten Steueraufkommen. Direkt an der Elbe liegend war das Dorf immer ein beliebter Sommerort für alle Dresdner.

 

Zunächst wurden die Villen eher planlos erbaut und es befanden sich noch ländliche Flächen rundherum. Die ältesten der Gebäude sind sogar heute noch an der Brucknerstraße zu sehen. Anschließend gab es dann eine Bauordnung, die das Dorf endgültig zum Villenvorort gemacht hat. Die Baupläne der erbauten Villen, die bereits zum Teil denkmalgeschützt sind, stammen oft von damals bedeutenden Architekten.

Stadtbild von Blasewitz

Das „Blaue Wunder“ verbindet zwei Ortsamtbereiche

Die Verkehrsanbindung zum Stadtteil Loschwitz auf der gegenüberliegenden Elbseite erfolgt über die eiserne Hängebrücke, die „das Blaue Wunder“ genannt wird. Diese Brücke gilt als eine der Attraktionen Dresdens und verbindet die Villen- und Wohngegenden miteinander. 

Die Erbauung des Blauen Wunders und des Schillerplatzes, der an der Stelle des damaligen Dorfplatzes erbaut wurde raubte Blasewitz das ländliche Bild.

Allgemein zeichnet sich der Stadtteil Blasewitz durch historische und bedeutende Gebäude wie das Blasewitzer Rathaus oder das Postamt aus.

Mit dem Bus kann Blasewitz durch die drei Buslinien 61, 63 und 65 erreicht werden, mit den Straßenbahnlinien 6 und 12. Zu Autobahnauffahrten ist Blasewitz nicht so optimal wie andere Stadtteile angebunden, Bundesstraßen wie die B6 oder der B170 sind in ca 10 Minuten Fahrzeit zu erreichen.

Sportlich und Freizeittechnisch gesehen liegt Blasewitz wie bereits erwähnt direkt an der Elbe und am Waldpark, sodass viele Möglichkeiten für Outdoorsportaktivitäten geboten sind. Blasewitz ist auch die Heimat des Dresdner Rudersportvereins, mit dem bisher einige Erfolge erzielt wurden.

Faktencheck Dresden Blasewitz

Einwohneranzahl 74.791 (2017)
Bevölkerungsdichte 11.238 Einwohner/km²
   
Gymnasien 4
Grundschulen 11
Kindergärten 56

ESDI- Das Makler Team für Immobilienbewertung und Verkauf in Blasewitz

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ihre Immobilie in Dresden Blasewitz zu verkaufen, zögern Sie nicht lange und vereinbaren Sie einen Termin in unserem Makler Büro. Die Erfahrung zeigt, dass die Unterstützung eines professionellen Maklers deutlich höhere Verkaufspreise in Blasewitz bescheren kann. Alleingänge bei der Veräußerung von Wohnobjekten sollten daher vermieden werden und die Kenntnis über den Immobilienmarkt in Blasewitz von ortsansässigen Experten sollte unbedingt zu Rate gezogen werden. Unser Makler Team von Esdi ist seit 5 Jahren erfolgreich dabei, unseren Kunden den optimalen Verkaufspreis auszuhandeln und wurden deshalb auch von unseren Klienten mit der Maklerauszeichnung für Kundenzufriedenheit geehrt!

Zögern Sie also nicht, unser Team zu kontaktieren, falls Sie am Verkauf ihrer Immobilie in Dresden Blasewitz interessiert sind!

0351-3177793-0

Um einen realen Eindruck über den Wert ihrer Immobilie zu erlangen, können wir für Sie die Bewertung ihres Objektes vornehmen. 

Professionelle Wertermittlungen

Wir prüfen alle relevanten Kennzahlen ihrer Immobilie nach technischen, juristischen und kaufmännischen Aspekten und führen eine Zielgruppenanalyse durch. Somit können wir einen realen Verkaufspreis ermitteln und Sie erfahren den realen Wert ihrer Immobilie

Kontakt Eigentümer

Kontaktdaten Eigentümer
Datenschutz*